Sichern Sie sich die Chance auf einen Gutschein von adidas!

Im Zeitraum vom 01.10. bis 31.12. haben Sie die Chance auf einen adidas Gutschein im Wert von 100 Euro. Einfach die Frage richtig beantworten und Sie landen im Topf der VR-Bank Lichtenfels-Ebern eG, aus dem die beiden glücklichen Gewinner am Ende gezogen werden.

Jetzt online teilnehmen!

Geschätzte Schuhgröße

Bitte überprüfen Sie die markierten Eingabefelder.

Teilnahmeschluss: 31.12.2021

Sie gelangen zur Eingabe Ihrer persönlichen Daten durch Klick auf "Weiter".

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme am Gewinnspiel der VR-Bank Lichtenfels-Ebern eG ist kostenlos und richtet sich ausschließlich nach diesen Teilnahmebedingungen. Die Dauer des Gewinnspiels erstreckt sich vom 01.10.2021 bis zum 31.12.2021. Innerhalb dieses Zeitraums erhalten Nutzer die Möglichkeit, am Gewinnspiel teilzunehmen. Um am Gewinnspiel teilzunehmen, ist ein Ausfüllen und Absenden des Teilnahmeformulars notwendig. Außerdem muss die Frage richtig beantwortet werden. Die Teilnahme ist nur innerhalb des Teilnahmezeitraums möglich. Nach Teilnahmeschluss eingehende Einsendungen werden bei der Auslosung nicht berücksichtigt. Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die ihren Wohnsitz in Deutschland und das 18. Lebensjahr vollendet haben. Die Teilnahme ist nicht auf Kunden der Bank beschränkt und nicht vom Erwerb einer Dienstleistung abhängig. Mitarbeiter der VR-Bank Lichtenfels-Ebern eG und deren Angehörige dürfen nicht am Gewinnspiel teilnehmen. Die Ermittlung der Gewinner erfolgt nach Teilnahmeschluss im Rahmen einer auf dem Zufallsprinzip beruhenden Verlosung unter allen Teilnehmern, die die Frage richtig beantwortet haben. Der Gewinn ist 2 x ein adidas Gutschein im Wert von 100,- Euro. Die Aushändigung des Gewinns erfolgt ausschließlich an den Gewinner. Ein Umtausch, eine Selbstabholung sowie eine Barauszahlung des Gewinns sind nicht möglich. Für die Teilnahme am Gewinnspiel ist die Angabe von persönlichen Daten notwendig. Der Teilnehmer versichert, dass die von ihm gemachten Angaben zur Person, insbesondere Vor-, Nachname und Emailadresse wahrheitsgemäß und richtig sind. Der Veranstalter weist darauf hin, dass sämtliche personenbezogenen Daten des Teilnehmers ohne Einverständnis weder an Dritte weitergegeben noch diesen zur Nutzung überlassen werden.