Vertreterversammlung 2019

Die diesjährige ordentliche Vertreterversammlung findet am Montag, 24. Juni 2019, um 18:00 Uhr in der Frauengrundhalle in Ebern statt. Die gewählten Vertreter erhalten fristgerecht eine gesonderte Einladung.

Tagesordnung

1. Eröffnung und Begrüßung
2. Bericht des Vorstandes über das Geschäftsjahr 2018, Vorlage des Jahresabschlusses zum 31.12.2018 und Vorschlag zur Verwendung des Jahresüberschusses
3. Bericht des Aufsichtsrates über seine Tätigkeit
4. Bericht über die gesetzliche Prüfung und Erklärungen des Aufsichtsrates hierzu
5. Beratung über den Prüfungsbericht und Beschlussfassung über den Umfang der Bekanntgabe des Prüfungsberichtes
6. Feststellung des Jahresabschlusses zum 31.12.2018 und Beschlussfassung über die Verwendung des Jahresüberschusses

7. Beschlussfassung über die Entlastung

a. der Mitglieder des Vorstandes

b. der Mitglieder des Aufsichtsrates

8. Wahlen zum Aufsichtsrat
9. Wahl des Wahlausschusses für die Vertreterwahl 2020
10. Verschiedenes und Anträge

Gemäß § 82 UmwG liegen ab dem Zeitpunkt dieser Einladung folgende Unterlagen zur Einsicht der Mitglieder/Vertreter in den Geschäftsstellen Lichtenfels und Ebern aus:
a) Jahresabschluss
b) Lagebericht
c) Bericht des Aufsichtsrats

Gemäß § 28 der Satzung gilt: Die Vertreter oder die Mitglieder der Genossenschaft können in Textform unter Anführung des Zwecks und der Gründe verlangen, dass Gegenstände zur Beschlussfassung in der Vertreterversammlung angekündigt werden; hierzu bedarf es mindestens des zehnten Teils der Vertreter bzw. der Genossenschaftsmitglieder, höchstens jedoch 150 Mitglieder. Anträge sind bis spätestens eine Woche vor der Vertreterversammlung einzureichen.