Banker - mehr als nur ein Job

Alle Banker hatten früher eine Eins in Mathe? Sie sind spießig, interessieren sich nur für Geld und legen ihren Anzug niemals ab? – Nicht ganz!

Wir wollen hier berichten, was dich in der Ausbildung bei uns wirklich erwartet.

Wir sind anders. Leider geht das bei all´den Klischees manchmal unter. Die Volksbanken Raiffeisenbanken sind aus der Idee entstanden, der Gemeinschaft zu nützen. Der genossenschaftliche Gedanke prägt uns bis heute: Bei uns stehen Menschen im Mittelpunkt. Was genau das heißt, erfährst du hier aus erster Hand.

Es gibt etwas, das du schon immer mal über den Alltag in der Bank wissen wolltest? Frag doch einfach nach!

Wir sind übrigens auch auf Facebook und Instagram für dich da!

Maren Lang, Serviceberaterin in der Geschäftsstelle Ebern

Hallo!

Mein Name ist Maren Lang, ich bin 20 Jahre alt und nun seit 2 Jahren ausgelernte Bankkauffrau bei der VR-Bank Lichtenfels-Ebern eG.

Da ich mich schon immer für Finanzen und unsere Wirtschaft interessiert habe, machte ich zu meiner Schulzeit ein Praktikum bei der Bank. Es hat mir sehr gefallen und deswegen war für mich sofort klar: Ich möchte eine Ausbildung zur Bankkauffrau machen!

Die hauptsächliche Arbeit lag direkt in der Bank. Nebenbei hatte ich wöchentlichen Blockschulunterricht in der Berufsschule. Dort wurden mir die ganzen theoretischen Kenntnisse für den Beruf beigebracht, genauso wie bei Seminarbesuchen in Beilngries und unseren innerbetrieblichen Schulungen.

In meiner Ausbildung habe ich alle Abteilungen aus unserer Bank kennengelernt – vom Marketing zum Zahlungsverkehr, von der Kreditabteilung bis hin zur Unternehmenssteuerung.

In den verschiedenen Abteilungen war ich dann jeweils 2-3 Monate eingesetzt, konnte viele Eindrücke sammeln und auch selbst Arbeiten davon ausführen. Am besten gefallen hat es mir im Bereich Service bzw. Kundenberatung. Ich durfte bei Beratungsterminen zuschauen und den Kunden selbst bereits gelernte Dinge erklären.

Das Schöne am direkten Kundenkontakt ist, dass jeder Kunde ein unterschiedliches Anliegen hat, bei dem man behilflich sein kann. Es kommen immer verschiedene Fälle vor und es wird nie langweilig für die Kunden nach individuellen Lösungen zu suchen.

Nach 2,5 Jahren Ausbildung und erfolgreich bestandener Prüfung wusste ich genau, wo ich arbeiten möchte: Im Kundenservice. In unserer Geschäftsstelle in Ebern bin ich der erste Ansprechpartner für alle Fragen rund ums Konto, Karten und Online Banking. Nach meiner Ausbildung absolvierte ich nebenbei noch eine Weiterbildung zum Wirtschaftsfachwirt und möchte als nächstes mit der Ausbildereignung weitermachen, um neue Azubis auf ihrem Weg begleiten zu können.

Wenn ich meinen Beruf mit einem Wort beschreiben müsste wäre es definitiv: Abwechslungsreich

Das hört sich für dich interessant an? Dann bist du bei uns genau richtig!


Jasmin Zapf, Serviceberaterin in der Hauptstelle Lichtenfels

Hallo,

ich heiße Jasmin Zapf und bin 21 Jahre alt. Im September 2016 habe ich meine Ausbildung zur Bankkauffrau begonnen und im Februar 2019 erfolgreich abgeschlossen.

Ich durfte während der Ausbildung sämtliche Abteilungen der Bank durchlaufen, in denen ich sehr viele Eindrücke und Erfahrungen sammeln konnte. Von der Kundenberatung, über die Baufinanzierung, bis hin zum Marketing habe ich alles kennengelernt. Dabei durfte ich die unterschiedlichsten Kundengespräche persönlich miterleben und teilweise selbstständig führen. Natürlich stehen die Kollegen dir immer zur Seite und unterstützen dich, wo es geht.

Aktuell bin ich als Serviceberaterin in der Hauptstelle Lichtenfels eingesetzt. Dort bin ich meist dein erster Ansprechpartner rund um die Themen Kontoführung, Zahlungsverkehr und Online-Banking.

Zusätzlich unterstütze ich noch unser Social-Media Redaktionsteam und kann hier meinem kreativen Kopf freien Lauf lassen. Dadurch habe ich gemerkt, wie sehr mir dieser Bereich Spaß macht und hoffe, dass sich für mich schon bald eine neue Türe zur Marketingabteilung oder in den digitalen Vertrieb öffnet. Nach der Ausbildung stehen dir also viele Wege offen, um deinen Traumjob zu finden.

Nebenbei bilde ich mich noch zur Fachwirtin für Büro-/Projektorganisation weiter und kann anschließend mit meiner zusätzlichen Ausbildereignung dir unter die Arme greifen und vielleicht deinen Ausbildungsweg bei uns in der VR-Bank Lichtenfels-Ebern eG begleiten!

Ich freue mich auf dich, Jasmin.